Herzlich Willkommen auf der Seite der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft in Niedersachsen. Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben, dem sozialpolitische Flügel der CDU!

Wir sehen uns als Wächterin der christlichen Soziallehre in der Politik. Bei uns organisieren sich Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Beamte und Selbstständige, Eltern und Rentner. Gemeinsam engagieren wir uns vor allem in der Sozial- und Gesellschaftspolitik: für sichere und auskömmliche Renten, für eine auf Beschäftigung ausgerichtete Arbeitsmarktpolitik, für Gesundheitsschutz in der Arbeitswelt, für eine menschenwürdige Pflege, für verlässliche und solidarische Sozialversicherungen.

Bei uns ist jeder willkommen, der sich der christlich-sozialen Bewegung zugehörig und sich dem "C" der CDU verpflichtet fühlt. Denn wir sind überzeugt, nur durch eine starke CDA kann auch das christliche und soziale Profil in der CDU stark sein.

Wir laden Sie ein, stöbern Sie auf unserer Seite, besuchen Sie uns bei Facebook, oder informieren Sie sich über Ihre CDA vor Ort!

Aktuelles

CDA: Mehr Mittel für den Krankenhausbau

Die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) in Niedersachsen fordert die große Koalition aus SPD und CDU auf, ihren Koalitionsvertrag einzuhalten und mehr Mittel für den Krankenhausbau zur Verfügung zu stellen.

Berufliche Bildung im Wandel

Öffentliche Veranstaltung im Rahmen der CDA Bezirksversammlung am Mittwoch, den 13. Juni 2018, von 18.00 bis 20.00 Uhr im WALKIN Carl-Loges-Straße 8, 30657 Hannover. Es referieren und diskutieren: Elke Hannack, Stellvertretende DGB Bundesvorsitzende und Mareike Wulf, Stellvertretende Vorsitzende der CDU Landtagsfraktion.

Josef Franke traf den EU-Kommissar Günther Oettinger

Josef Franke, Ehrenvorstandsmitglied der Christlich-Demokratischen Arbeiterschaft Niedersachsen (CDA), traf nun den EU-Kommissar Günther Oettinger. Während einer Brüsselreise, die der Europaabgeordnete Jens Gieseke organisierte, hatten die drei CDU Mitglieder Zeit für ein kurzes Gespräch.