Aktuelles

2018-06-22 Pflege mit allgemeinverb. Tariflöhnen

Dafür sprach sich auch der Landesvorstand der Christlich-Demokratischen im Landesverband Oldenburg aus. Die CDU-Arbeitnehmervertreter unterstürzen damit das wichtige Anliegen ihres Bundesvorsitzenden Karl-Josef Laumann, zugleich NRW-Gesundheitsminister. Die Grundlage dafür soll der Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes sein. Eine Allgemeinverbindlichkeit, kann auf Antrag von Branchenvertretern durch die Bundesre- gierung festgeschrieben werden. Im Baugewerbe gibt es diese Allgemeinverbindlichkeit bereits seit vielen Jahren.“ Damit sie allerdings in der Pflege angewandt werden kann muss zuerst das Tarifvertragsgesetz angepasst werden.

Weitere Bilder